Liebeserklärung auf bayerisch

Bayerische Kerze mit Weißwurst und Breze

... weilsd ma ned Wurscht bist (bayerisch)
Übersetzung: … weil du mir nicht egal bist

Achtung, dieser Text strotzt nur so vor bayerischen Klischees!!

Wir in Bayern sind schon ein Völkchen für sich. Daher heißt es bei uns auch sprichwörtlich „ned gschimpft is gnou globt“, was so viel bedeutet wie „nicht geschimpft, ist genug gelobt“.

Mit Gefühlen ist es da auch so eine Sache. Wir sagen nicht so oft „Ich liebe dich“ oder „Hab dich lieb“. Nicht, weil es nicht so ist, sondern weil es das halt nicht so oft braucht. Aber ab und an kommt es doch vor!

Vor allem wenn (M)an(n) jeden Morgen seine Stinkesocken liegen lässt und Frau fürs Wegräumen zuständig ist. Oder wenn Frau mal wieder ewig im Bad braucht und (M)an(n) schon seit einer geschlagenen Stunde warten muss. Und dann werden auch wir Bayern mal gefühlsdusselig und schauen nach einer kleinen Geschenkidee für den Liebsten oder die Liebste, um ihn oder sie wieder gnädig zu stimmen.

Aber mal abgesehen von solchen „Alltagssorgen“: Diese urbayerische Kerze mit Weißwurst und Breze ist nicht nur als Geschenkidee für den Partner gedacht. Dadurch, dass ihr Design einfach mal was ganz was anderes ist, wird wohl jedem warm ums Herz. Zudem ist ein Lacher garantiert!

Maße: h=20cm, b=10cm

Farbe: taupe, im rustikalen Vintage-Stil

Details: braun, weiß und blau, ein blau-weißes Band und eine braune geflochtene Schnur (auf bayerisch: Wurschtbandl)

Teile diesen Beitrag!